Porsche 944

Im Modelljahr 1982 kam ein neue Porsche-Baureihe auf den Markt: Der 944 füllte die preisliche und leistungsmässige Lücke zwischen dem 924 und dem 911 SC. Zwar basierte die Karosserie des 944 auf der des 924, sie war aber deutlich bulliger geformt. Zudem kam im 944 ein von Porsche selbst entwickelter 2,5-Liter-Reihenvierzylindermotor zum Einsatz. Damit wurde der 944 zu einem in den Augen der Kunden „echten“ Porsche, denn der 924 wurde oft etwas despektierlich «VW LT Sport» genannt. Ab Modelljahr ’85 wurde dann auch das Innere angepasst. Die neuen Armaturen und Sitze entsprachen so auch den gehobenen Ansprüchen der Porsche-Käuferschaft. Während seiner Bauzeit kamen beim 944er verschiedenste Motor-Varianten zum Einsatz. Bei diesem hier zum Verkauf stehenden Fahrzeug, wurde der 160PS-Motor mit Katalysator verbaut. 112000 Kilometer hat der Trans-Axle-Sportler bis heute zurückgelegt und besticht aussen wie innen durch einen hervorragenden Zustand.

FAHRZEUGDATEN

Farbe: bordeaux metallic

Inverkehrssetzung: 1988

Preis: CHF 17'800.--