Mercedes-Benz 300CE Coupé

 

 

FAHRZEUGDATEN

Farbe: grau metallic ( anthrazit 172 )

Inverkehrssetzung: 1990

Preis: CHF 14'800.--

Er ist der Cruiser vom Dienst. Kein Wunder, denn das E-Coupé wurde in dem Jahr in Genf vorgestellt, als der Song "Voyage, voyage" in allen europäischen Charts in den Spitzenplätzen vertreten war: 1987. Generell war das Mittelklasse-Mercedes-Coupé in den darauffolgenden Jahren ein echter Verkaufsschlager. Es versprühte einen lässigen, äusserst gediegenen Charme. Ja, entspannen konnte es seinen Fahrer gut! Und dafür liebten und lieben seine Fans die elegante Version der Baureihe W124 damals wie heute. Legendär sind beim E-Coupé die "Sacco-Bretter", die breiten Seitenplanken, die es zuallererst beim Coupé gab, bevor die übrigen Karosserieversionen in den Genuss kamen. Mercedes-Designer Bruno Sacco hatte die seitlichen Schutzelemente, die es zunächst ausschliesslich in hell- und dunkelgrau gab, erfunden. Total 34826 geschlossene 2-Türer wurden in der 300CE-180PS-Version gebaut, und leider oft mehr miss- als gebraucht... Gut erhaltene, die Zeit spoiler- und tieferlegungslos überstandene Exemplare, wie unseres hier mit 85000 Kilometern, sind rar geworden. Ein besonderer Dank gebührt der Vorbesitzerschaft, welche den Wagen mit Klimaautomatik und Schiebedach, gut ausgestattet, sowie mit anthrazitgrau metallic und dattel-farbenem Leder, äusserst geschmackvoll geordert hat.