Alfa Romeo 2600 Spider

 

 

FAHRZEUGDATEN

Farbe: grau

Inverkehrssetzung: 1963

Preis: verkauft

Vielen Zeitgenossen, denen heute ein Alfa Romeo 2600 begegnet, scheinen dieses Fahrzeug gar nicht zu kennen - oder haben dessen Existenz zwischen all den Giulias und Giuliettas ganz einfach vergessen. Ein Grund dafür könnte die geringe Stückzahl des 2600 Spider's mit der eleganten und zum Teil noch von Hand gefertigten Karosserie sein. Denn nach 2255 gefertigten Exemplaren endete die 1962 begonnene Produktion bereits im Jahre 1965 wieder. Dies weil der Karosserielieferant Touring nach einem geplatzten Grossauftrag über Nacht Pleite ging und die Tore endgültig schliessen musste. Wie viele der 2255 Exemplare damals bereits als Neuwagen in die Schweiz kamen ist leider nicht überliefert. Dieses graue Schmuckstück hier ist eines von ihnen. Nach einer aufwendigen und ( foto-dokumentierten ) Restaurierung vor einigen Jahren, erfreut sich die italienische Preziose nach wie vor in beneidenswertem Zustand.